Home
Führungswechsel bei St. Hubertus-Schützen Drucken
News - Information
Geschrieben von: Thomas Rasche   
Sonntag, den 07. November 2010 um 21:24 Uhr

 

Die diesjährige Generalversammlung der St. Hubertus-Schützen aus Müschede
 am 06.11. stand ganz unter dem Zeichen eines umfangreichen Wechsels an
der Spitze der Bruderschaft.
 
Nach der Begrüßung durch Werner Herbst, den Grußworten, Regularien wie Berichten,
Neuaufnahmen und Entlastung des Vorstandes ging es für die über 120
erschienen Schützenbrüder darum, einen großen Teil der Führungsspitze
der Bruderschaft neu zu wählen.
Nach 30-jähriger Vorstandsarbeit hatte sich der 1. Geschäftsführer Bernd van de Sand
nicht wieder zur Wahl gestellt. Werner Herbst dankte dem scheidenden Rendanten
unter Würdigung seiner herausragenden Verdienste für die Schützenbruderschaft
und berief ihn mit Übergabe einer Urkunde und eines Präsents unter dem Applaus
der Versammlung in den Ehrenvorstand.
Werner Herbst hatte bereits im Vorfeld erklärt, sein Amt als Oberst in der
Versammlung aus privaten Gründen niederzulegen. Zu seinem Nachfolger
wurde auf Vorschlag des Vorstandes einstimmig der bisherige ZBV Raimund Sonntag
gewählt. Raimund Sonntag ist 38 Jahre alt, verheiratet und hat zwei Kinder.
Der Schützenkönig von 2007 ist von Beruf Rechnungsprüfer
beim Staatlichen Rechnungsprüfungsamt Arnsberg und wohnt mit seiner Familie
im Hohlweg.
In seiner kurzen Antrittsrede rief der neue Oberst die Mitglieder und Dorfbewohner
zu einer aktiven Mitgestaltung des dörflichen Lebens auf. Zuvor hatte
Ehrenoberst Richard Stakemeier die Verdienste von Werner Herbst in 28-jähriger
Vorstandsarbeit gewürdigt. Selbstverständlich wurde Werner Herbst
unter dem Applaus der Versammlung ebenfalls in den Ehrenvorstand der
Bruderschaft berufen.
 
 
Als Dank wurde auch ihm eine Urkunde und ein Präsent überreicht.
Zum neuen Major wurde einstimmig der bisherige Geschäftsführer Michael Schmitz
gewählt.
Adjutant Rudi Voß wurde ebenfalls einstimmig in seinem Amt bestätigt.
Neu in den geschäftsführenden Vorstand als Geschäftsführer/Rendant und
Geschäftsführer wurden Christoph Gierse und Michael Kautz gewählt.
Damit hat sich der geschäftsführende Vorstand der Schützen aus dem Eulendorf
mit Raimund Sonntag, Christoph Gierse und Michael Kautz mit gleich drei neuen
Gesichtern auch ganz erheblich verjüngt.
 
Bei den weiteren Wahlen zum Vorstand wurden die Männerfähnriche Stephan Pape,
Stefan Schulze und Dirk Voß, Königsführer Max Kuhnert, Festzugführer Ralf Klöber
und Jungmännerfähnrich Manuel Jünemann wiedergewählt.
Johannes Schwingenheuer und Christian Blöink wurden als Jungmännerfähnriche
sowie Uwe Meyer und Christoph Hillebrand als ZBV neu in den Vorstand gewählt.  
Die Kompanieführer Andre Schulte, Andreas Ebbert, Sascha Stratmann sowie Udo Senft
als Vorsitzender der Theaterabteilung und Martin Schmitz als Vorsitzender
der Schmauchbrüder waren bereits von ihren Kompanien bzw. Abteilungen gewählt
worden und brauchten so durch die Versammlung nur noch in ihren Ämtern bestätigt
 werden.
Neuer Kassenprüfer wurde Martin Känzler.
Allen ausgeschiedenen Vorstandsmitgliedern wurde für ihre bisherige Arbeit gedankt.
 
Zurzeit verfügt die Müscheder Schützenbruderschaft bei passabler Kassenlage
über 968 Mitglieder, was einer konstanten Mitgliederentwicklung entspricht.
Anlässlich der Generalversammlung konnten 21 Mitglieder neu aufgenommen werden.
 
Das abgelaufene, sehr arbeitsreiche Schützenjahr war insbesondere durch
die Veränderungen im Rahmen des „Schützenfest der Zukunft“ bestimmt.
Auch künftig wollen die Hubertusschützen das Hochfest in ihrem Attraktivitätswert
weiter steigern.
 
Zwischen den einzelnen Tagesordnungspunkten spielte traditionell der
Musikverein Müschede auf.
An den offiziellen Teil der Generalversammlung schloss sich schließlich
ein gemütliches Beisammensein an, bei dem die Schützenbrüder noch für
einige Zeit in der Halle verweilten.

 
Zufallsbild
K640_IMG_5730
Nächste Termine

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00acf0f/cms/modules/mod_eventlist/helper.php on line 102

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00acf0f/cms/modules/mod_eventlist/helper.php on line 102

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00acf0f/cms/modules/mod_eventlist/helper.php on line 102

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00acf0f/cms/modules/mod_eventlist/helper.php on line 102

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00acf0f/cms/modules/mod_eventlist/helper.php on line 102