Home
Glück im Unglück bei Brand an der Schützenhalle Drucken
News - Information
Geschrieben von: Thomas Rasche   
Freitag, den 12. August 2011 um 06:42 Uhr

 

Nach dem Brand an der Schützenhalle vom vergangenen Sonntag wurde schon so einiges in der örtlichen Presse berichtet.
Wir möchten hiermit einen kleinen Überblick über den Stand der Dinge geben.
 
Am Montag und Dienstag war die Kripo, am Dienstag zusätzlich ein Brandsachverständiger vor Ort.
Es wurden diverse Untersuchungen vorgenommen. Weitere Laboruntersuchungen folgen.
Laut heutiger Pressemitteilung liegt keine vorsätzliche Brandstiftung vor.
Die Brandursache werden wir wohl erst Anfang der kommenden Woche erfahren.
 
Am Dienstag konnte der geschäftsführende Vorstand erstmals die Räumlichkeiten betreten.
Anhand der Bilder kann man sehr gut erkennen, welchen Schaden das Feuer, verbunden mit den Löscharbeiten angerichtet hat.
Besonders bitter ist die Tatsache, dass die Räumlichkeiten, die von den Jugendlichen genutzt wurden,
fast total zerstört würden. Das betrifft insbesondere natürlich auch das Inventar.
Die Jugendlichen hatten erst vor kurzem in Eigeninitiative die Räume neu gestaltet und komplett gestrichen
 
Am Dienstag hat ebenfalls noch ein Treffen mit den zuständigen Personen der Versicherer stattgefunden, wobei auch ein Sachverständiger anwesend war.
 
Es sieht momentan so aus, dass die Räumlichkeiten kernsaniert werden müssen.
Das heißt konkret, dass die Räumlichkeiten in den Rohbauzustand versetzt werden und alles komplett neu aufgebaut wird.
Das betrifft das Dach, die Decken, Fußböden, Wände, Sanitäranlagen, Elektrik, Heizung, Wasser
und nicht zuletzt die Treppe. Dazu kommt natürlich noch das komplette Inventar.
Das Dach, was gerade erneuert wurde, muss also komplett wieder abgerissen werden.
Dadurch werden wohl auch zwei Zimmer der Hausmeisterwohnung renoviert werden müssen.
In wie weit es auch die Wohnung über dem Schützenkrug betrifft werden wir erst sehen, wenn
die Räumlichkeiten entkernt sind.
 
Leider ist auch der erst im letzten Jahr renovierte Speisesaal in Mitleidenschaft gezogen worden.
Die Decke muss komplett erneuert werden und auch die Beleuchtung wird wahrscheinlich zum Teil
ausgetauscht werden müssen. Die Wände müssen teilweise neu gestrichen werden.
In wie weit auch der Parkettboden etwas abbekommen hat müssen wir noch beobachten.
 
Weiterhin sind beide Hallen stark verqualmt gewesen und der Brandgeruch ist immer noch da.
Ein Chemiker wird untersuchen in wie weit sich Ruß auf die Decken gelegt hat.
Ob es zur Folge haben wird, dass die Decken erneuert werden müssen lässt sich jetzt noch nicht sagen.
 
Damit die Koordination der verschiedenen Gewerke vernünftig und zügig abgewickelt werden kann,
ist Heinz Vollmer-Lentmann als Architekt mit der Abwicklung beauftragt worden.
 
Wir als Vorstand werden nur bedingt bei den Arbeiten helfen können, da alle Gewerke offiziell
vergeben werden.
 
Sicherlich interessiert jeden in wie weit Kosten auf uns zukommen und wie lange es dauert bis
die Räume wieder fertig gestellt sind.
Zu beiden Punkten können wir momentan nichts Konkretes sagen.
Was die Arbeiten angeht, so schätzen wir, dass es sicherlich November wird bis die Räumlichkeiten wieder hergerichtet sind.
 
Insbesondere für die Jugendlichen wäre es wünschenswert, dass die Arbeiten zügig voran gehen.
 
Dennoch muss man noch einmal sagen, dass wir sehr viel Glück im Unglück hatten.
Nicht auszudenken was passiert wäre, wenn der Brand eine Stunde später entdeckt worden wäre!!!!
 
Auto : Michael Schmitz
 
 
Zufallsbild
Bierprobe 2011 20
Nächste Termine

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00acf0f/cms/modules/mod_eventlist/helper.php on line 102

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00acf0f/cms/modules/mod_eventlist/helper.php on line 102

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00acf0f/cms/modules/mod_eventlist/helper.php on line 102

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00acf0f/cms/modules/mod_eventlist/helper.php on line 102

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00acf0f/cms/modules/mod_eventlist/helper.php on line 102