Home
Seniorennachmittag in Müschede wieder gut besucht Drucken
News - Information
Geschrieben von: Stefan Moeschke   
Montag, den 08. September 2014 um 17:42 Uhr

Zum 57. Seniorennachmittagkonnte der stellvertretende Bezirksausschussvorsitzende und Ratsmitglied Gerd Stüttgen jetzt rd. 200 Müscheder Bürgerinnen und Bürger ab 65 Jahre in der Müscheder Schützenhalle willkommen heißen.

 

Als Ehrengäste konnten die stellvertretende Arnsberger Bürgermeisterin Rosemarie Goldner, das Schützenkönigspaar Stephan Pape und Miriam Dierks, die Vorsitzende des Arnsberger Seniorenbeirats Inge Nüsken sowie Pfarrer Reinhard Weiß von der evangelischen Kirchengemeinde besonders begrüßt werden.

 

Gerd Stüttgen hob in seiner Begrüßung die große Bedeutung des Ehrenamts für das intakte Dorfleben Müschedes hervor. Rosemarie Goldner dankte in ihrem Grußwort der Schützenbruderschaft für die traditionelle Ausrichtung der Müscheder Seniorennachmittage und hob den Einsatz der Aktiven aus dem Dorf hervor, ohne die eine solche Veranstaltung nicht durchführbar wäre. Oberst Raimund Sonntag bemerkte, dass auch etwas mehr als ein Viertel der Mitglieder der Schützenbruderschaft zwischenzeitlich das 65. Lebensjahr überschritten hätten und dass es der Schützenbruderschaft eine große Freude sei, für die Seniorinnen und Senioren im Dorf diese Veranstaltung auszurichten. Inge Nüsken als Vorsitzende des Seniorenbeirats der Stadt Arnsberg stellte die neu entwickelte Notfallkarte vor, die nicht nur für ältere Mitbürgerinnen und Mitbürger eine wichtige und sinnvolle Handreichung darstelle. Da nicht alle der Anwesenden ein Exemplar erhalten konnten, werden in den nächsten Wochen neue gedruckt und dann durch Gerd Stüttgen in den örtlichen Banken und Geschäften ausgelegt werden.

 

Als älteste Teilnehmerin wurde Brunhilde Becker (90) mit einem Blumenstrauß geehrt. Der älteste Teilnehmer Alfred Pohl (88) erhielt als Präsent einen guten Tropfen. Beide konnten auch bereits im vergangenen Jahr als älteste Teilnehmer ausgezeichnet werden.

 

Für die musikalische Untermalung der Veranstaltung sorgten neben der Jungen Harmonie (Leitung Andreas Schneider) wieder die Backhausmusiker des Musikverein Müschede unter der Leitung von Franz-Werner Schulte. Auch der überwiegende Teil der Musiker dieses aus dem Dorfleben nicht mehr wegzudenkenden Klangkörpers hat zwischenzeitlich das 65. Lebensjahr überschritten. Auch bei der Jungen Harmonie war durchaus mancher Sänger dabei, der auch als Senior im Saal hätte Platz nehmen können. So ergänzen sich jung und alt eben prächtig und das ist gut und fruchtbar.

 

Für das leibliche Wohl sorgte ein äußerst reichhaltiges Kuchen- und Tortenbuffet und Kaffee. Anschließend wurden gekühlte Getränke und Schnittchen serviert.

 

Schon traditionell zog die Schützenkönigin auch die Gewinner des nächstjährigen Seniorenausflugs. Es sind dies: Elma Erna Jonat, Ursula Seck, Harry Skubsch, Lothar Borchert, Irmgard Rößner, Angelika Horn, Gerda Siedhoff, Maria Rehbein, Dorothee Mantoan, Regina Schulte, Heiner Schlinkmann und Paul Hosfeld.

 

Zum Abschluss des wieder voll und ganz gelungenen Nachmittags bedankte sich Stüttgen besonders bei der Schützenbruderschaft St. Hubertus Müschede für die Zurverfügungstellung und die Dekoration der Halle und die Bewirtung der Seniorinnen und Senioren. Ein großer Dank galt aber auch der Jungen Harmonie und den Backhausmusikern für ihre tollen Darbietungen.  

 

 
Zufallsbild
Sonntag 2010 86
Nächste Termine

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00acf0f/cms/modules/mod_eventlist/helper.php on line 102

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00acf0f/cms/modules/mod_eventlist/helper.php on line 102

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00acf0f/cms/modules/mod_eventlist/helper.php on line 102