Home
Müscheder Schützen hatten gutes Jahr Drucken
News - Information
Geschrieben von: Stefan Moeschke   
Montag, den 07. November 2016 um 20:25 Uhr

 

Eine Generalversammlung mit einem äußerst positiven Resümmée des vergangenen Schützenjahres haben jetzt die Müscheder St. Hubertusschützen in der ordentlich besetzten kleinen Schützenhalle abhalten können. Hierzu konnte Oberst Raimund Sonntag auch Schützenkönig Michael Schmitz, die Präsides Pfarrer Daniel Meiworm und Pfarrer Reinhard Weiß, Amtsoberst Uwe Hecking sowie Gerd Stüttgen und Christoph Hillebrand als politische Vertreter begrüßen.

 

Hatte es in den vergangenen Jahren bei den Generalversammlungen stets viel Neues zu verkünden gegeben, war das abgelaufene Schützenjahr eher ein „normales“ Jahr, aus dem das sehr stimmungsreiche und tolle Schützenfest mit einer Umsatzsteigerung von über 10% und einem Bierumsatz von fast 81 Hektolitern herausragte. Das lag sicher auch an der neuen Festmusik aus Hachen und der Musikband „The Offbeats“, die das kritische Müscheder Publikum sofort begeistern konnten.

 

In seinem Jahresbericht ging Oberst Raimund Sonntag dezidiert auf die Aktivitäten der Bruderschaft im abgelaufenen Schützenjahr ein, in dem sich die Schützen bei  offiziellen Terminen sowie zahlreichen Arbeitseinsätzen um die Schützenhalle wieder sehr aktiv gezeigt hätten. Einer der besonderen Höhepunkte waren dabei die Teilnahme am Bundesschützenfest in Bad Westernkotten, der „Ball der Schützen“ in der eigenen Halle in der Woche zuvor, die 3. Müscheder Dorf-Challenge oder der Battle-Cup der Jungschützen. Daneben wurden zahlreiche kleinere Baumaßnahmen an und in der Schützenhalle durchgeführt bzw. beauftragt.

 

Auch das kommende Jahr wird den Schützenschwestern und Schützenbrüdern wieder manches abverlangen. So sind weitere Baumaßnahmen geplant und auch die Vorbereitung der Ausrichtung des Stadtschützenfestes 2018 läuft an. Die nächste Dorf-Challenge in der übernächsten Woche wirft ihre Schatten voraus und ein neues Hausmeisterehepaar nimmt seine Arbeit zum 01. Februar auf.

 

Geschäftsführer Christof Gierse konnte über eine gesunde Kassenlage und Geschäftsführer Michael Holz über 23 Neuaufnahmen bei einer aktuellen Mitgliederzahl von 944 berichten.

 

Bei den Vorstandswahlen war bezeichnend, dass kein einziger Schützenbruder aus dem Vorstand ausschied. Alle zur Wiederwahl anstehenden Schützenbrüder stellten sich erneut zur Wahl und wurden wiedergewählt. Zusätzlich werden dem Vorstand künftig vier weitere Mitglieder angehören. Die Ergebnisse im Einzelnen:

 

 

Hillebrand, Christoph

Festzeitschrift

Wiederwahl

Schulte-Weber, Friedrich

Beisitzer

Wiederwahl

Wojcik, Hans-Jürgen

Festzugführer

Wiederwahl

Meyer, Uwe

Königsführer

Wiederwahl

Gierse, Florian

Männerfahne

Wiederwahl

Schulze, Stefan

Männerfahne

Wiederwahl

Voß, Dirk

Männerfahne

Wiederwahl

Schulte-Weber, Hendrik

Beisitzer

Neuwahl

Nieder, Daniel

Beisitzer

Neuwahl

Fricke, Christian

Beisitzer

Neuwahl

Hörster, Norbert

Beisitzer

Neuwahl

Bobrowski, Jan

Beisitzer

Wiederwahl

Blöink, Christian

Kompanieführer

Bestätigung

Ebbert, Andreas

Kompanieführer

Bestätigung

Lehmann, Michael

Kompanieführer

Bestätigung

Jünemann, Manuel

Kompanieführer

Bestätigung

Franke, Sebastian

Kompanieführer

Bestätigung

Franke, Robin

Kompanieführer

Bestätigung

Hilmers, Tim

Jungmännerfahne

Bestätigung

Jaworek, Daniel

Jungmännerfahne

Bestätigung

Henseler, Dario

Jungmännerfahne

Bestätigung

Senft, Udo

Theaterabteilung

Bestätigung

 

Neuer Kassenprüfer wurde Stefan Stakemeier.

 

Es liegt wieder ein erfolgreiches und arbeitsreiches Jahr hinter der St. Hubertus-Schützenbruderschaft. Aber wer die Männer und Frauen der Bruderschaft kennt weiß, dass sie das kommende Jahr mit dem gleichen Elan angehen werden wie das vergangene. Hier wird Einsatz und Engagement groß geschrieben – zum Wohle des gesamten Dorfes an der Röhr.

 
Zufallsbild
P1060174-1
Nächste Termine

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00acf0f/cms/modules/mod_eventlist/helper.php on line 102

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00acf0f/cms/modules/mod_eventlist/helper.php on line 102

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00acf0f/cms/modules/mod_eventlist/helper.php on line 102

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00acf0f/cms/modules/mod_eventlist/helper.php on line 102

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00acf0f/cms/modules/mod_eventlist/helper.php on line 102