Home
Aktuelles bei den Schützen
Müscheder Schützen hatten gutes Jahr Drucken
News - Information
Montag, den 07. November 2016 um 20:25 Uhr

 

Eine Generalversammlung mit einem äußerst positiven Resümmée des vergangenen Schützenjahres haben jetzt die Müscheder St. Hubertusschützen in der ordentlich besetzten kleinen Schützenhalle abhalten können. Hierzu konnte Oberst Raimund Sonntag auch Schützenkönig Michael Schmitz, die Präsides Pfarrer Daniel Meiworm und Pfarrer Reinhard Weiß, Amtsoberst Uwe Hecking sowie Gerd Stüttgen und Christoph Hillebrand als politische Vertreter begrüßen.

 

Hatte es in den vergangenen Jahren bei den Generalversammlungen stets viel Neues zu verkünden gegeben, war das abgelaufene Schützenjahr eher ein „normales“ Jahr, aus dem das sehr stimmungsreiche und tolle Schützenfest mit einer Umsatzsteigerung von über 10% und einem Bierumsatz von fast 81 Hektolitern herausragte. Das lag sicher auch an der neuen Festmusik aus Hachen und der Musikband „The Offbeats“, die das kritische Müscheder Publikum sofort begeistern konnten.

 

In seinem Jahresbericht ging Oberst Raimund Sonntag dezidiert auf die Aktivitäten der Bruderschaft im abgelaufenen Schützenjahr ein, in dem sich die Schützen bei  offiziellen Terminen sowie zahlreichen Arbeitseinsätzen um die Schützenhalle wieder sehr aktiv gezeigt hätten. Einer der besonderen Höhepunkte waren dabei die Teilnahme am Bundesschützenfest in Bad Westernkotten, der „Ball der Schützen“ in der eigenen Halle in der Woche zuvor, die 3. Müscheder Dorf-Challenge oder der Battle-Cup der Jungschützen. Daneben wurden zahlreiche kleinere Baumaßnahmen an und in der Schützenhalle durchgeführt bzw. beauftragt.

 

Auch das kommende Jahr wird den Schützenschwestern und Schützenbrüdern wieder manches abverlangen. So sind weitere Baumaßnahmen geplant und auch die Vorbereitung der Ausrichtung des Stadtschützenfestes 2018 läuft an. Die nächste Dorf-Challenge in der übernächsten Woche wirft ihre Schatten voraus und ein neues Hausmeisterehepaar nimmt seine Arbeit zum 01. Februar auf.

 

Geschäftsführer Christof Gierse konnte über eine gesunde Kassenlage und Geschäftsführer Michael Holz über 23 Neuaufnahmen bei einer aktuellen Mitgliederzahl von 944 berichten.

 

Bei den Vorstandswahlen war bezeichnend, dass kein einziger Schützenbruder aus dem Vorstand ausschied. Alle zur Wiederwahl anstehenden Schützenbrüder stellten sich erneut zur Wahl und wurden wiedergewählt. Zusätzlich werden dem Vorstand künftig vier weitere Mitglieder angehören. Die Ergebnisse im Einzelnen:

 

 

Hillebrand, Christoph

Festzeitschrift

Wiederwahl

Schulte-Weber, Friedrich

Beisitzer

Wiederwahl

Wojcik, Hans-Jürgen

Festzugführer

Wiederwahl

Meyer, Uwe

Königsführer

Wiederwahl

Gierse, Florian

Männerfahne

Wiederwahl

Schulze, Stefan

Männerfahne

Wiederwahl

Voß, Dirk

Männerfahne

Wiederwahl

Schulte-Weber, Hendrik

Beisitzer

Neuwahl

Nieder, Daniel

Beisitzer

Neuwahl

Fricke, Christian

Beisitzer

Neuwahl

Hörster, Norbert

Beisitzer

Neuwahl

Bobrowski, Jan

Beisitzer

Wiederwahl

Blöink, Christian

Kompanieführer

Bestätigung

Ebbert, Andreas

Kompanieführer

Bestätigung

Lehmann, Michael

Kompanieführer

Bestätigung

Jünemann, Manuel

Kompanieführer

Bestätigung

Franke, Sebastian

Kompanieführer

Bestätigung

Franke, Robin

Kompanieführer

Bestätigung

Hilmers, Tim

Jungmännerfahne

Bestätigung

Jaworek, Daniel

Jungmännerfahne

Bestätigung

Henseler, Dario

Jungmännerfahne

Bestätigung

Senft, Udo

Theaterabteilung

Bestätigung

 

Neuer Kassenprüfer wurde Stefan Stakemeier.

 

Es liegt wieder ein erfolgreiches und arbeitsreiches Jahr hinter der St. Hubertus-Schützenbruderschaft. Aber wer die Männer und Frauen der Bruderschaft kennt weiß, dass sie das kommende Jahr mit dem gleichen Elan angehen werden wie das vergangene. Hier wird Einsatz und Engagement groß geschrieben – zum Wohle des gesamten Dorfes an der Röhr.

 
Generalversammlung 2016 Drucken
News - Information
Freitag, den 21. Oktober 2016 um 09:51 Uhr

  

Die Generalversammlung der Schützenbruderschaft findet am Samstag, 05. November 2016, 19:00 Uhr, in der kleinen Schützenhalle statt. Alle Mitglieder sind dazu herzlich eingeladen. Auf der Tagesordnung stehen u. a. Wahlen zum Vorstand, die Abrechnung des diesjährigen Schützenfestes und Berichte. Die Tagesordnung wird auch im Schaukasten der kath. Kirchengemeinde vor der Kirche ausgehängt, ebenso im Schaukasten der Bruderschaft an der Schützenhalle und in den Schaukästen der evang. Kirchengemeinde. Infos auch im Internet unter www.schuetzen-mueschede.deund www.mueschede-online.de

 

Tagesordnung der Generalversammlung am 05.11.2016

 

 

1. Begrüßung

 

2. Grußwort des Präses Pastor Daniel Meiworm und Pfarrer Reinhard Weiß

 

 3. Gedenken der verstorbenen Mitglieder

 

 4. Verlesen des Protokolls der Generalversammlung 2015

 

 5. Verlesen des Jahresberichts 2016

 

 6. Verlesen des Protokolls der letzten Vorstandssitzung

  

7. Neuaufnahmen

 

8. Kassenbericht        

 

 9. Bericht der Kassenprüfer / Antrag auf Entlastung

 

 10. Abrechnung Schützenfest

 

 11. Vorstandswahlen: Wahlen zum allgemeinen Vorstand

  

 12. Wahl eines neuen Kassenprüfers

 

 13.  Bericht der Theaterabteilung der Bruderschaft

 

 14. Bericht des Vertreters der Bruderschaft im Gemeindeteam

 

 15. Verschiedenes

 

Eine Änderung der Tagesordnungspunkte bleibt vorbehalten.

 
Wieder richtig gute Wiesn-Stimmung beim Oktoberfest im Eulendorf Drucken
News - Information
Freitag, den 07. Oktober 2016 um 16:46 Uhr

„O` zapft is!“ hieß es am Vorabend des Tages der Deutschen Einheit schon zum 21. Male beim Oktoberfest in der wieder zünftig bayerisch dekorierten Müscheder Schützenhalle.

 

Mehrere hundert Besucherinnen und Besucher waren der Einladung gefolgt und feierten unter den Klängen der bekannten Partyband Pik As bei Bier, Cocktails und leckeren bajuwarischen Spezialitäten in allerbester Wiesn-Stimmung zünftig bis in die frühen Morgenstunden. Dabei hatte sich der Großteil der Partygäste auch entsprechend in Dirndl oder Lederhose gekleidet.

 

Als Ehrengäste konnte Kompanieführer Dieter Kinnbacher, auch im Namen seiner Kompanieführerkollegen, insbesondere das amtierende Müscheder Schützenkönigspaar Michael und Tina Schmitz mit ihrem Hofstaat  und einige Mitglieder des Ehrenvorstands ganz besonders begrüßen.

Die von 20 bis 21 Uhr wieder durchgeführte „Happy Hour“ wurde gut angenommen. Als besonderes Highlight wartete diesmal eine Tombola auf. Den 1. Platz, ein 30-Liter-Fässchen Grevensteiner Gerstensaftes gewann Dirk Kauke,den 2. Preis, einen Präsentkorb, gewann Petra Stüttgen.

 

Am Ende waren sich alle Beteiligten einig: „Das Oktoberfest 2016 in Müschede war wieder eine richtig runde Sache und ein voller Erfolg!“

 

Auch wenn mittlerweile viele Vereine ein Oktoberfest veranstalten, so gehört das nunmehr seit 20 Jahren begangene Müscheder Oktoberfest doch zu den ganz besonderen seiner Art im heimischen Raum und ist aus dem Kanon der unterschiedlichsten Veranstaltungen der Stadt Arnsberg nicht mehr wegzudenken.

 

Nächstes Jahr heißt es dann am 02. Oktober wieder: „O` zapft is!“ 

 
20. Oktoberfest in Müschede 2016 Drucken
News - Information
Mittwoch, den 14. September 2016 um 00:00 Uhr

 

„O` zapft is…“ heißt es am Freitag, 02. Oktober 2015, ab 19.30 Uhr, zum 20. Male in der Müscheder Schützenhalle. Auch dieses Jahr laden dazu alle drei Kompanien der Schützenbruderschaft St. Hubertus die Müscheder Bürgerinnen und Bürger sowie Gäste aus nah und fern ganz herzlich, gerne natürlich auch in entsprechender Tracht, in die dann wieder zünftig bayerisch dekorierte Schützenhalle ein.

 

Auch in diesem Jahr haben sich die Schützenschwestern und – brüder allerlei Höhepunkte einfallen lassen. Neben freiem Eintritt und den schon legendär günstigen Müscheder Preisen wird es auch dieses Jahr wieder Live-Musik mit der bekannten Party-Band „PIK-AS“ geben. Bereits in den letzten Jahren hatte diese Band für tolle Stimmung gesorgt und die Halle zum Beben gebracht.

 

Im Ausschank wird neben Pilsener auch Grevensteiner sein. Von 20 bis 21 Uhr gibt es dann in der „Happy Hour“ sogar 2 Bier zum Preis von einem.

Daneben sind Weinlaube und Cocktailbar geöffnet und es gibt bayerische Delikatessen zum Verzehr.

 

Als Special-Guest wird Schlagerstar Pat erwartet, vielen sicherlich von der Partyinsel Mallorca bestens bekannt.

 

Das Oktoberfest in Müschede hat sich in den letzten Jahren immer mehr zu einem Highlight im Veranstaltungskalender des Eulendorfes mit stets sehr guten Besucherzahlen, auch aus der näheren und weiteren Umgebung, entwickelt.  

 

 

 
Jungschützen aus Niedereimer gewinnen Battle-Cup Drucken
News - Information
Donnerstag, den 18. August 2016 um 18:56 Uhr

Die Jugendkompanie der Schützenbruderschaft St. Sebastianus Niedereimer hat am vergangenen Samstag in der Müscheder Schützenhalle den diesjährigen Battle-Cup des Kreisschützenbundes Arnsberg gewonnen.

Bei dieser seit 2003 bereits zum 12. mal durchgeführten Veranstaltung messen sich die Jungschützen der Schützenvereine, - gesellschaften und - bruderschaften aus dem Schützenkreis Arnsberg in 6-er Teams bei unterschiedlichen Aufgaben und Geschicklichkeitswettkämpfen. So standen in diesem Jahr die Disziplinen Leitergolf, Nageln, Flipper, Bier-Memory, Bier-Athlon, Maßkrugstemmen und Wörterraten auf dem Programm. Und die Zuschauer erlebten bei Sonnenschein tolle Spiele und beste Unterhaltung.

 

Insgesamt acht Teams hatten sich dem Wettkampf gestellt. Neben dem Ausrichter aus Müschede und den siegreichen Niniviten waren noch die Jungschützen vom Schreppenberg, aus Bruchhausen, Eisborn, Bachum, Holzen und Hüsten mit dabei. 

Die Jugendkompanie aus Niedereimer konnte den Battle-Cup bereits zum fünften Mal gewinnen. Den zweiten Platz sicherten sich in diesem Jahr die Jungschützen aus Holzen vor den Jungschützen aus Bachum. Der Sieger aus Niedereimer erhielt neben dem Wanderpokal einen Glaspokal, gefüllt mit edlem Gerstensaft aus Grevenstein.

Nach den Wettkämpfen startete die Battle-Cup-Party mit DJ Fabi. Dabei wurde bei sehr guter Stimmung und großem Spaß noch stundenlang abgetanzt.

Der Battle-Cup 2017 findet beim diesjährigen Sieger in Niedereimer statt. 

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 8 von 29
Zufallsbild
DSC00048
Nächste Termine

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00acf0f/cms/modules/mod_eventlist/helper.php on line 102

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00acf0f/cms/modules/mod_eventlist/helper.php on line 102

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00acf0f/cms/modules/mod_eventlist/helper.php on line 102

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00acf0f/cms/modules/mod_eventlist/helper.php on line 102

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00acf0f/cms/modules/mod_eventlist/helper.php on line 102